50 Jahre Leichtathletik im THC Brühl e.V.

1965 LA5
Die Leichtathletik-Abteilung des THC wird in diesem Jahr stolze 50 Jahre alt. Unter dem THC-Vorsitzenden Leo Verheugen kam es am 16.08.1964 zur Gründung einer Leichtathletik-Abteilung im THC. Gründungsmitglieder waren ein Großteil der damaligen Leichtathleten im BTV. Bereits einen Monat nach der Gründung meldete der erste Abteilungsleiter Theo Weber den THC Brühl im Westdeutschen Leichtathletikverband an.
50 Jahre später feiert die Abteilung den runden Geburtstag angemessen mit einem Festakt am 06. September 2014 im Clubhaus am Wasserturm. Die Abteilung hat alle ehemaligen und aktiven Vereinsmitglieder sowie Weggefährten aus 50 Jahren Leichtathletik im THC Brühl e.V. eingeladen. Die Feierlichkeiten beginnen um 11.00 Uhr mit einem Rückblick von Gründungsmitglied Walter Simons auf eine bewegte Vereinsgeschichte.
Am gleichen Tag findet ab 14.00 Uhr im Brühler Schlossparkstadion ein Schüler- und Jugend- Wettkampf mit den Athleten aus Brühl, Euskirchen, Meckenheim, Erftstadt und Bergheim- Glessen statt. Die jungen Wettkämpfer werden in verschiedenen Leichtathletikdisziplinen an den Start gehen und hoffentlich von vielen Zuschauern angefeuert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.