Luis Da Graca neuer Kreismeister

LuisDaGraca600
Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Leichtathleten im Ulrike Meyfarth Stadion in Wesseling holte sich Luis Da Graca vom THC Brühl den Titel im Hochsprung. Für diesen Sieg musste er an diesem zunächst verregneten Wettkampftag nicht seine Bestleistung abrufen. Mit einer Höhe von 1,20 gewann er die Klasse der 10 jährigen und wäre mit der Leistung sogar 3. bei den Älteren geworden.
Luis zeigte danach seine Vielseitigkeit Im Vorlauf über 50 Meter kam er mit der drittbesten Zeit locker in den Endkampf der besten 6.
Beim Weitsprung traf er auf starke Konkurrenz, schaffte aber mit 3,40 Meter auch hier den Sprung in den Endkampf der besten 8. Hier konnte er sich im letzten Versuch noch mal auf 3,51 Meter steigern und erreichte damit noch den hervorragenden 7. Platz.
Im abschließenden Finale über die 50 Meter der Klasse M10 konnte sich der junge THC Athlet noch mal steigern. Mit neuer persönlicher Bestleistung vom 7,92 sec schaffte er sensationell den zweiten Platz.
Ein außerordentlich erfolgreicher Tag beim ersten Wettkampf auf Kreisebene, einen Titel und drei Endkämpfe, ein guter Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.