Zwei Nordrhein Meistertitel für den THC Brühl

Zwei Nordrhein Meistertitel für den THC Brühl

Was für ein Traumwochenende für unsere jungen Leichtathleten des THC Brühl !
So schwärmte THC Trainer Benno Eicker anläßlich der enormen Bestleistungen und Erfolge bei den Nordrhein Jugend Meisterschaften in Wesel .
Der vierzehnjährige Chidi Abiaka holt sich den Nordrhein Meistertitel mit einer 1/100 sec ! Vorsprung über 100m und rennt zum ersten Mal
in 11,89 sec ! unter die  12  sec Marke. (Vorlauf 12,03  sec ) Vom LVN wird er für das Große Jugendlager im Herbst eingeladen .
In  einem hochdramatischen Finale über 4 x 100m gewinnt die Staffel der Startgemeinschaft Meckenheim -Königswinter -Brühl mit Chidi Abiaka in hervorragenden 46,26 sec die Nordrhein Meisterschaft gegen die Teams der Troisdorfer LG und TSV Bayer 04 Leverkusen.
Bei ihrer ersten Teilnahme auf Nordrhein Niveau springt Greta Scharf im Hochsprung der U18 mit 1,61 m eine beachtenswerte neue Bestleistung.
Platz 6 war der Lohn in einem Teilnehmerfeld von 16 Springerinnen .Greta war eine der jüngsten Athletinnen ,sie gehört dem jüngeren Jahrgang an.
Carla Schiffer lief über 800 m uf Platz vier in 2.17,00 sec. .9/100 sec fehlten zur Bronze Medaille. Drückende Hitze im Aue Stadion beeinträchtigte die Leistungen der 800 mLäuferinnen die im Schnitt alle 4 sec über ihren Bestleistungen blieben
Für Carla Schiffer geht es nächste Woche  bei den deutschen Juníoren Meisterschaften in Leverkusen auf der nächsthöheren Ebene weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.